Glacies RPG World


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Santareia

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:10 am

Seth blickte Vin traurig lächelnd an. Ihm schoss vieles durch den Kopf, doch richig aussprechen konnte er keines davon. Er schloss einfach nur die Augen, weinte tonlos. "Tami... kann dir helfen deine Erinnerungen zurück zu erlangen, sowie dein altes Leben.", flüsterte Seth. "Du... wirst nicht einsam sein wenn ich sterbe.", hauchte Seth zittrig. "Du hast bereits Freunde... und...", Seth's Stimme sackte ab. "Ich habe dich nur wieder aufgepeppelt... kein Grund dich so an mich zu klammern, ich werde eh immer wieder abhauen vor Feigheit...",
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:15 am

Vin seufzte. "Dann folge ich dir wieder, so einfach. Ich weis nicht einmal ob ich mein altes Leben wieder haben will und wer sagt eigentlich, dass in meinem alten Leben nicht auch Platz für dich ist? Wenn du stirbst ist alles vorbei, Seth." Vin hob Seth an, nahm ihn auf den Rücken. Brachte ihn wieder in das Haus von Tami, legte ihn auf das Bett. Er selbst stand einfach an der Wand, lehnte sich wieder an diese und verschränkte die Arme vor der Brust. Vin wirkte wieder neutral, blickte emotionslos auf den Boden. War in Gedanken versunken, fast schon deprimiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:33 am

Seth blickte zu Vin, während Tami ihn ausschimpfte während er dessen Wunden versorgte. Seth schnappte sich einen Zipfel von Vin's Kleidung, hielt ihn fest, schlief aber schon bald einfach nur erschöpft ein. Er war eigentlich nicht so schwach, aber er war lebensmüde, deshalb gab er keine Acht auf sich. Tami wusste das, er kannte Seth schon lange und wusste wieviel die Gilde ihm bedeutete. Er konnte auch eins und eins zusammen rechnen und wusste was mit der Gilde passiert war. "Vin, ich untersiche dich später, okay? Wenn Seth wieder ganz fit ist werde ich schauen ob ich deine Erinnerungen wieder erhellen kann."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:39 am

"Nicht nötig.", knurrte Vin nur, seufzte um sich zu beruhigen. "Alles mit seiner Zeit." Er blickte zu Seth, mochte es nicht an der Kleidung festgehalten zu werden weswegen er die Hand von Seth in die seine nahm und sich zu ihn setzte, an die Decke blickte. Wem es gefiel, wem es missfiel, es war Vin egal. Sollte er sich daran erinnern war alles gut, wenn alles in Vergessenheit blieb dann war es so. Wenn die, die ihn aus dem Vorherigen Leben kannten es nicht verstanden waren sie selbst Schuld. Es gefiel Vin nicht, eigenmächtig zu handeln, weswegen er zu Boden blickte und ruhig blieb.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:24 am

Seth schlief eine Weile lang durch, seine Wunden derweil heilten relativ schnell. Immerhin hatte Tami seine wundermedizin benutzt um Seth wieder auf Vordermann zu bringen. Kaum, dass Seth die Augen etwas verschlafen öffnete, knurrte dessen Magen und Tami lachte laut. "Scheinst hungrig zu sein Rotzbalg.", lachte er und reichte Seth, sowie Vin, einen Teller mit Essen. Seth nahm den Teller etwas neben der Spur entgegen und knabberte auf dem Essen rum, aß aber nicht wirklich viel. Er hatte zwar hunger, aber überhaupt keinen appetit. Er blickte einfach nur gequält zu Vin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:49 am

Vin nahm den Teller entgegen, bedankte sich knapp und aß ruhig. Vernahm den Blick von Seth, blickte zu jenem. Ein wirklich nicht erkenn-, dafür aber spürbares Lächeln ruhte auf seinen Lippen sowie in seinem Herzen, offen Lächeln wollte er nicht. Leicht legte er die Hand auf den Kopf von Seth, lies sie dort etwas ruhen. Nahm die Hand wieder von ihm und aß weiter, mit geschlossenen Augen. "Du solltest brav essen, Seth.", murrte er und blickte ihn an. Schließlich wollte er, dass Seth auch wieder zu Kräften kam und nicht nur seine Wunden verheilten. Sobald Vin aufgegessen hatte saß er dort, blickte an die Decke.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 1:27 pm

Seth blickte zu Vin, aß vorsichtig weiter, aß aber nichteinmal die Hälfte von dem Essen. Er hatte einfach keinen Appetit mehr. Er stellte den Teller weg, blickte etwas leblos auf den Boden. Er war planlos. Selbst wenn er jetzt von Tami geheilt wurde, was dann? Er hatte Vin bei sich, ok. Aber Seth wusste ja nichtmal, was er mit sich selbst machen sollte. Was sollte er also mit Vin machen? Damals Söldnerte Seth ja noch, aber mit Vin ging das schlecht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 1:32 pm

Vin stand auf, ging zur Tür. "Bin etwas vor der Tür.", meinte er nur, war ja nicht weit weg. Er stellte sich knappe fünfzig Meter vom Haus entfernt, schloss die Augen. Zückte Masamune und übte etwas. Er war total ausgelaugt, dachte vielleicht lag es am Stress, konnte ja nicht wissen dass er vorher nur geschlafen hatte wenn er vor Erschöpfung zusammenbrach, sonst immer die Nacht durchtrainierte um nicht träumen zu müssen. Bisher hatte er zwar Alpträume gehaubt, konnte sie aber nicht als solche definieren. Sie verwirrten ihn nur. Als Vin beinahe ein Eichhörnchen aufschlitzte stoppte er, das kleine Tier rannte an Masamune hoch auf Vin seiner Schulter, der sich daran nicht störte. Selbst als es ihm in das Ohr biss machte er nichts, nahm es nach einer Weile von seiner Schulter und setzte es auf dem Boden ab, damit es wegrennen konnte. Danach übte er einfach weiter, wusste nichts mit der Zeit anzufangen. Hatte trotzdem das Haus im Auge, dass sich nichts, was dort nicht hin gehörte, dem Haus näherte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 1:59 pm

Seth blickte Vin hinterher, blickte dann verzweifelt zu Tami. Tami seufzte nur, packte Seth am Kragen und schmiss ihn aus dem Haus. Perplex blickte Seth for die Tür. Er wusste, was Tami damit erreichen wollte. Seth's Blick alleine hatte schon gesagt, wie traurig er gerade geworden war, weil Vin rausgegeangen war. Tami wollte nur das Seth auf Vin zuging. Doch Seth lehnte sich nur an die Hauswand, winkelte die Beine an und schlang die Arme darum, wirkte etwas traurig und deprimiert. Naja, wie eigentlich fast immer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 2:03 pm

Als Vin die Tür vernahm war sein Blick ruckartig auf jene gerichtet. Er sah zu Seth, was er tat. Seufzte und verstauute Masamune wieder, ging auf Seth zu. Lies sich neben ihm nieder und blickte in den Himmel. Vin verstand Seth nicht wirklich, frug sich ob er das brauchte. Ihm fielen die Augen zu, trotz dass er merkte wie viel Energie er noch hatte. Er gähnte, hielt sich dabei die Hand vor seinem Mund und blickte weiter nach vorn, wartete wohl darauf dass irgendetwas geschah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 2:07 pm

"Du...", hauchte Seth leise, hatte den Kopf versteckt. "Kannst mich am Leben halten wie du willst aber... Im Endeffekt bringt es dir überhaupt nichts, weil ich eh nur leblos herumgeistere.", flüsterte Seth leise. Er wusste nichts mit sich anzufangen. Er wollte einfach nur seine Ruhe haben. Nicht unbedingt sterben, er wusste nur nicht was er anderes tun sollte als zu sterben. Außerdem... kann ich dir deine Einsamkeit nicht nehmen, ich mach sie höchstens noch schlimmer... Und ich bringe dich in Gefahr..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 2:14 pm

Vin blickte noch immer nach vorne, schlug sanft mit dem Griff von Masamune auf den Kopf von Seth. "Baka.", brummte er. "Ich bin nicht einsam, solange du bei mir bist." Er blickte in den Himmel. "Und ich beschütze dich, dass heißt nicht automatisch dass ich in Gefahr bin. Scheinbar kann ich mich ja gut selbst verteidigen." Leicht grummelnd merkte Vin noch an: "Reden ist nervig." Nachdem ein fast tonloser Seufzer seinen Lippen entfuhr war Vin wieder fürs erste Still, schloss die Augen und genoss den kühlen Wind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:46 pm

Seth blickte leicht verwirrt und Vin, wand den Kopf dann jedoch wieder nach unten. Er wusste nicht, was er darauf sagen sollte. Wusste nicht einmal, was er davon halten sollte. Er vergrub einfach nur dem Kopf wieder und verlor sich in seine eigenen ziemlich deprimierenden Gedanken. Er hatte gesagt, er beschütze Vin. Aber er war ja scheinbar schon zu blöd sich selbst zu beschützen, mal ganz davon abgesehen das er versucht hatte vor Vin zu flüchten. Seth's Kopf zuckte hoch, als er einen seltsamen Geruch vernahm. Er kannte ihn, und hoffte dass er es nicht sei. Ein Geruch, der einen Blind machte. Nein, nicht Blind, sondern der eine Person unsichtbar werden lies. Eine Technik die Seth selbst auch gelernt, aber nie angewendet hatte. Der Geruch war unscheinbar, und man merkte ihn als gewöhnlicher nicht. Weshalb Seth unruhig zu Vin blickte. "Vin...", flüsterte er, wollte ihn gerade warnen, als er bereits durch das leichte weichen des Geruches spürte, wie jemand auf die beiden zustürmte. Seth packte Vin am Handgelenk, zerrte ihn weg und hockte sich über ihn, klammerte sich an ihn. "Arui.. Arui hör auf...", flüsterte er nur, während er aufstand, sich schützend vor Vin stellte. "Vin... Hör zu... Ich... bin zwar feige und flüchte oft, aber ich hab gesagt ich beschütze dich, also... sieh mich wenigstens einmal nicht so schwach wie ich bisher war...", flüsterte Seth und blickte dann giftig zu Arui, der eigentlich noch immer unsichtbar war. Der Geruch aber war für Seth schon gewohnt, weshalb der Effekt bei ihm früher nachlies. Seth schnappte sich sein Schwert, und lief auf Arui zu, welcher den Schlag nur abwehrte, aber vom Druck nach hinten gestoßen wurde. Seth hatte einen ziemlich verwirrten Kampfstil. Man konnte seine Schläge nicht vorrausahnen, selbst Arui, sein Lehrer nicht. Der Probleme hatte Seth auszuweichen und sogar einige Wunden abkassierte, und schnell wieder verschwand. Seth seufzte, fiel auf die Knie und schloss die Augen, weil er kaputt war. Aber grinste er dann Vin frech an. All dass, geschah nur binnen weniger Sekunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 10:56 pm

Vin beobachtete das alles, oder versuchte es mitzubekommen. Als Seth zu Vin sah, alles vorbei war, ging er zu jenen und hielt ihm die Hand hin, dass sich Seth aufrichten konnte. "Ich sehe dich nicht als schwach, Seth.", hauchte er und schloss die Augen. Mehr dazu sagte er auch nicht. Warum sagte er es überhaupt? Innerlich seufzte Vin. Er ergriff die Hand von Seth und zog ihn hoch, hielt ihn fest. Machte doch noch einmal den Mund auf. "Ich möchte dich einfach beschützen." Er lies von Seth ab, stand noch vor ihm und blickte ihn an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:13 pm

Seth blickte perplex zu Vin, sein Herz machte einen Sprung, während Seth den Blick verlegen senkte. "Ah...", hauchte er und brummte leicht. "Ich versteh zwar nicht wieso du einen dahergelaufenen Fremden beschützen willst...", brummte er und lief vorraus, zum Haus zurück. Wo er die Tür aufdonnerte, sich auf das Bett schmiss und sich unter der Decke versteckte. Tami starrte ihn entgeister und wohl auch ein bisschen angepisst an, blickte dann zu Vin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:26 pm

Vin ignorierte den Blick von Tami, blickte hinauf zum Himmel. In manchen Situationen durchzog sein Kopf ein starker Schmerz, für einen Bruchteil einer Sekunde. Er verstand nicht, wieso, das brauchte er hoffentlich auch nicht. Es waren lediglich aufkommende Erinnerungen, die er unbewusst zu verdrängen versuchte. Je mehr er sich öffnete desto wahrscheinlicher war es, dass er unter den Erinnerungen brach. Blieb er so, wie er vorher auch war, ging es mit einer höheren Wahrscheinlichkeit gut. Die Sonne blendete Vin, er schloss die Augen und seufzte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:30 pm

Seth blickte seufzend vor die Wand, setzte sich dann auf, da tami ihn drum bat, da er die Wunden untersuchen wollte. So tat er dann auch, untersuchte und versorgte sie. Dabei schien er diesmal etwas vorsichtiger. Doch als er wieder die Salbe bentuzte, schrie Seth laut auf, fiel nach vorne hinweg auf Tami, der ihn schnaufend auffing. "Weichei", schnaufte er und legte ihn wieder in das Bett, deckte ihn zu. Tami schien nicht gerade begeistert davon, wie Seth im Moment war. Aber er konnte scheinbar nichts daran ändern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:38 pm

Vin ging etwas durch das Gelände, achtete auf die Umgebung. Wollte sich anschließend wieder zum Haus auf machen, kniete mit einem Male allerdings zu Boden und hielt sich den Kopf, der nun länger als nur ein paar Sekunden schmerzte. Erinnerungen von seiner Kindheit strömten auf ihn ein, wie eine Frau, die er noch nicht kannte, vor ihm umgebracht wurde, seine Flügel ihm genommen wurden, er gequält und fast getötet wurde. Sobald die Schmerzen und die Bilder vor seinen Augen stoppten stand er auf und ging wieder zurück in das Haus. Zwar blickte er wie sonst, seine Aura wirkte aber niedergeschlagen, verletzt. Ängstlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:44 pm

Tami blickte zu Vin, deutete ihm an leise zu sein und seufzte dann. Er spürte, die Aura von Vin. "Scheinbar an etwas recht unschönes erinnert hm?", sagte er leicht seufzend und legte einen kalten Lappen auf Seth's Stirn. "Er hat leichtes Fieber.", sagte er ruhig. "Die Salbe ist etwas heftig, diesmal hat er sie nicht so gut vertragen, aber seine Wunde ist wieder weiter verheilt.", seufzte er. "Möchtest du etwas trinken?", frug er dann, sein Blick wirkte trotzdem angepisst wie immer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 EmptySo Jul 22, 2012 11:48 pm

Vin lehnte einfach nur mit vor der Brust verschränkten Armen an der Wand, blickte aus dem Fenster. Reagierte nicht wirklich auf irgendwas, was Tami sagte. Er verstand noch immer nicht, wieso er einen schwarzen Flügel hatte, wenn ihm zwei weiße Schwingen ausgerissen wurden. Er hielt sich die Hand vor dem Mund, spürte wie ihm Übelkeit aufstieg, allerdings lies sie schnell wieder nach und Vin war wieder ganz normal so, wie er sonst auch war. Verdrängte die Gedanken, die Erinnerungen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Santareia - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Santareia   Santareia - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Santareia
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Glacies RPG World :: Old Roleplay :: archivier :: xxx-
Gehe zu: