Glacies RPG World


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Unterirrdisches Forschungslabor

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 5:26 am

Ein sehr gut gesichertes Forschungslabor das unter der Erde erbaut wurde. Es liegt in der Nähe der Stadt Beshinav.
Kann nicht aufgespürt werden.
Es befinden sich keine Daten über dieses Labor in keiner Datenbank, nicht einmal in der eigenen.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 9:41 am

Baltasar blickte auf die letzten Ergebnisse, die die untere Etage ihm gefaxt hatte. Die letzten Experimente sind nicht so verlaufen wie er es haben wollte, seine Versuche werden zwar immer besser, aber er wusste nicht wie er es hinbekommen sollte sie perfekt zu machen. Wie er es schaffte, dass sie nicht direkt unsterblich waren, aber auch nicht leicht zu töten waren. Das verfehlte sein Ziel. Außerdem musste er es schaffen dass die übernatürliche Stärke verstand, denn sie sollten ja menschlich bleiben. Zischend stand er auf, schloss die Augen, wartete eine Minute. Einige Forscher blickten ihn stirnrunzelnd an, fragten sich was er dieses Mal machte. Genervt flogen im nächsten Moment die Ergebnisse kreuz und quer durch das Labor, als Baltasar sie einfach nach oben schmiss. Er ging aus dem Labor, sagte aber noch dass das jemand sauber machen sollte.

Im obersten Abteil, wo der Wohnabteil von sich und Libie war, die ihre eigene kleine 'Wohnung' hatte, saß er auf einem der zwei Sessel am Kamin und trank sich einen Tee. Libie zog Raine in die Wohnung und sagte er solle dort warten. Ihr Blick fiel auf Baltasar. "Ah... Lei...", meinte sie und kicherte. "Du bist oben? Wusste ich nicht. Raine hat keine Unterkunft und du sagtest ja ich..." - "Ich weiß was ich gesagt habe.", meinte Baltasar und musste sich stark zusammenreißen nicht wie der Tod zu wirken. Er konnte es nicht leiden wenn Libie machte was sie wollte. Er lächelte leicht. "Hallo.", sagte er dann an Raine gerichtet. "Fühl dich ganz wie Zuhause." Libie war erleichtert. Wusste aber dass sie es nicht mehr lange war. "Ich zeige Reine das Gästezimmer und das Bad~" Sie nahm Reine wieder an der Hand und rannte in das Gästezimmer. Zeigte ihm auch das Bad. "Kann ich vielleicht irgendwas gegen die Wunden machen? Sie sehen nicht gerade nett aus, tut es sehr weh?"

Baltasar schnaufte, die Tasse zersprang in seiner Hand und sein kalter Blick ruhte auf der Stelle, auf der Libie noch stand. Wie sehr er sie nun schon bestrafen wollte, aber das konnte noch warten. Baltasar ging in eines der drei Bäder im Wohnbereich, nahm sich ein Tuch und band es um seine Hand. Dass er verletzt war passierte öfters. Es machte ihm auch nicht viel da er nicht schmerzempfindlich war, ganz im Gegenteil er hielt viel aus. Allerdings regte es ihn auf dass er sich mit dem Tee vollgesaut hatte. Also zog er sich noch schnell um, setzte sich wieder an den Kamin.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 9:46 am

cf: Beshniav

Fuyu blickte überrascht zu Lei, blickte dann aber verwirrt zu Libie, folgte ihr dann. Er seufzte leicht. "Nein schon gut.", hauchte er. "Um die Kratzer brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen.", sagte er dann, neigte den Kopf schief. "Ist alles ok? Irgendwie sah Lei nicht gerade begeistert aus.", hauchte er dann.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 9:52 am

Libie kicherte. "Alles ist okay. Vater arbeitet nur sehr viel und im Moment läuft es auch nicht sonderlich gut, deswegen hat er manchmal nicht die beste Laune.", sagte sie. "Ah!" Sie schaute als hätte sie etwas vergessen. "Ich muss noch das Essen machen. Du weißt ja jetzt wo das Gästezimmer ist und das Bad. Wenn du Hunger hast sag mir nur bescheid. Bis gleich beim Essen!" Sie rannte los ehe sie Fuyu die Chance lies irgendetwas zu sagen. Schnell rannte sie in die Küche und kochte etwas.

Baltasar saß noch im Sessel und hielt sich den Kopf. Wie lange war er jetzt schon am Forschen? Diese Frage stellte er sich schon mindestens fünf Jahre lang. Und trotzdem schien es nun nur noch langsam voran zu gehen. Außerdem waren viele Daten verloren gegangen als das System plötzlich ausgeschaltet werden musste, da das Labor fast entdeckt worden war. Mag nicht so tragisch klingen, doch für Baltasar waren es drei Jahre die er damit verloren hatte. Still blickte er in das Feuer, welches er im nächsten Moment löschte da es ihm auf die Nerven ging. Er lehnte sich zurück, blickte an die Decke.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 9:56 am

Fuyu ging in das Gästezimmer, seufzte leicht. Er... fühlte sich irgendwie unwohl. Wusste aber nicht wieso. Er entledigte sich seiner zerfetzten Kleidung, stieg dann unter die Dusche und wusch sich das Blut vom Körper, blickte den Duschkopf seufzend an. Als er wieder aus der Dusche stieg, trocknete er sich etwas die Haare, blickte in den Spiegel, sah, wie wieder eine Träne über sein Gesicht fiel. Er spürte immernoch den Schmerz, von Neils Tod. Seufzend wischte er sie weg, blickte die Klamotten an, regenerierte jene und zog sie dann an. Er dachte nicht daran dass das vielleicht etwas auffällig war, ging dann aus dem Bad, blickte aus dem Fenster. Fuyu würde wirklich nur diese Nacht hier bleiben und dann... wieder verschwinden und überlegen was er mit sich anfing.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:03 am

"Ich dachte du wärst schon weiter mit deiner Forschung als nur faul rum zu sitzen, Devlin!", knurrte der alte Mann, der gerade in den Wohnbezirk eintrat. Baltasar sah ihn kalt an, stand auf und blickte genervt auf den Kerl runter. "Ich sagte bereits dass ich Fortschritte mache." - "Wie lange machst du schon Fortschritte? Hör auf rum zu schleichen und mach deine Arbeit!" Baltasar ballte seine Faust. Er war kurz davor dem kleinen Mann die Stimmbänder rauszureißen auf dass er nie wieder sprechen möge. Aber er brauchte ihn noch. Er konnte diese Forschung nicht alleine finanzieren. "Wenn du um etwas einfaches bitten würdest anstatt um dies wäre ich wohl schon längst fertig." - "Ich bezahle dich aber dafür!", schrie Pavlo, der alte Sack, und nahm sein Kurzschwert zur Hand, riss es durch den Brustkorb von Baltasar. Jener knurrte auf, hielt sich die Hand über die Wunde und weitete die Augen wütend. Libie rannte zu Pavlo, brachte ihn raus. "Lei! Ist alles in Ordnung?" - "Nein. Geh und lass mich in Ruhe." Baltasar hatte nicht mal mehr das Verlangen laut zu werden oder wütend. Dazu hatte er auch nicht die Kraft. "Ich bin unten." Durch eine versteckte Türe ging Baltasar in den unteren Teil des Labors. "Lass mich doch wenigstens die Wunde versorgen.... Sturrkopf...", brummte Libie und wischte das Blut weg, wirkte traurig während sie auf dem Kirschbonbon rumkatschte.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:08 am

Fuyu wollte nach unten gehen, Libie was fragen, blickte dann zu dem Geschehniss. Als er Lei verletzt sah, weitete er etwas die Augen. Fuyu lehnte sich an die Wand, blickte an die Decke und seufzte innerlich. 'Oh Gott, bitte, lass es niemanden merken', brummte er, ehe er seine Heilkräfte auf Baltasar übertrug, sie aktivierte und dann wieder zurück zog. Fuyu ging dann runter zu Libie, tat, als hätte er nichts gesehen. "Hast du noch so ein Bonbon?", frug er dann. "Es war lecker.", Fuyu kratzte sich verlegen am Hinterkopf.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:17 am

Libie schreckte leicht zusammen, blickte zu Fuyu auf. "Aaah... Haha... Hast du mich erschreckt.", kicherte sie. "Natürlich!" Sie holte aus ihrer Hosentasche noch eine ganze Menge von den Bonbons hervor und drückte sie Fuyu kichernd in die Hand. Allerdings zuckte sie wieder zusammen, als die Türe durch die Baltasar gerade noch verschwunden war wieder aufgerissen wurde. Mit ruhigem, dennoch etwas aufgebrachten Blick sah er zu Fuyu. "Wenn du heilen magst, dann bitte dich selbst und nicht mich.", meinte er. "Lieb gemeint, aber wenn ich verletzt werde sind das meine Fehler und diese Fehler muss ich selbst mit klar kommen und kein anderer. Danke trotzdem.", sagte er, schaffte es sogar noch ruhig und freundlich zu klingen. "Eh?" Libie kicherte, runzelte Fragend die Stirn. "Nichts.", knurrte Baltasar noch und knallte die Türe zu. Keiner in diesem Labor konnte ohne dass er die Person berührte heilen, deswegen ist Baltasar, logischerweise, davon ausgegangen dass es Fuyu gewesen war. Er ging in den Forschungsabteil und widmete sich seiner Arbeit. Aber er konnte sich nicht konzentrieren. Also ging er wieder hoch, in den hinteren Abteil der Wohnung, wo ein kleiner Raum war, der schön eingerichtet war. Auf der Kommode dieses Raumes stand eine Urne und ein Foto. Baltasar setzte sich einfach auf das Bett dieses Raumes, blickte auf den Boden. Baltasar liebte Nima schon lange nicht mehr. Oder eher er hatte sich damit abgefunden dass sie nicht mehr an seiner Seite sein konnteund ging gerade aus, dennoch verfolgte er sein Ziel. Nicht für sich. Es war nicht einmal so dass er der ganzen Welt diese Unsterblichkeit aufzwang. Er wollte es für die tun, die ihre Liebsten nicht sterben sehen wollten, sich irgendwann gemeinsam zur Ruhe legen wollten.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:20 am

Fuyu blickte erschrocken zu Baltasar, dann zu Libie. "Ich weis nicht was er meint...?", hauchte er dann verwirrt, spielte auf dumm. Fuyu war es gewohnt in dieser hinsicht zu schauspielern. Er aß ein Bonbon, zuckte mit den Schultern. Fuyu blickte Libie fragen an, runzelte etwas die Stirn, war noch immer etwas erschrocken. "Vielleicht ist es besser wenn ich gehe, ich hab das Gefühl er kann mich nicht leiden...", murmelte Fuyu dann etwas traurig.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:25 am

Libie schüttelte den Kopf, blickte etwas traurig. "Er ist nur überfordert. Keine Sorge, du machst hier niemanden Probleme. Ganz im Gegenteil. Ich glaube etwas Gesellschaft tut ihm ganz gut. Er ist immer so einsam." - 'Mich nimmt er ja nur als Dienstmädchen wahr...' Kichernd ging Libie in die Küche und stellte das Essen bereit, ging zu Baltasar. "Essen ist fertig." - "Keinen Appetit. Ich gehe eh gleich wieder runter." Libie nickte und ging wieder raus, lächelte Fuyu an. "Magst du etwas essen?", frug sie lächelnd. Baltasar ging wieder aus dem Zimmer in sein eigenes, zog sich um, schon wieder. Er ging aber dennoch nicht in das Labor sondern in das Wohnzimmer auf den Sessel, wo er wieder gemütlich seinen Tee trank, um etwas runter zu kommen.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:28 am

Fuyu hätte am liebsten nein gesagt, weil er nicht wollte das sie ihr Essen an ihm verschwendeten, dann dachte er aber, dass Libie sonst vielleicht umsonst gekocht haben könnte, er lächelte schwach und nickte dann. "Ein wenig.", sagte er dann, lächelte sie an. Fuyus Blick war allerdings woanders hin gerichtet, er wirkte etwas neben der Spur, war an Lei interessiert. Aber... naja, wen interessierte das schon.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:32 am

Libie schien sich zu freuen. "Lei~ Iss du auch mit uns! Du musst auch etwas essen." Baltasar sah zu Libie, seufzte. Libie wusste dass sie mit dem Feuer spielte. Aber wenn schon einmal Gesellschaft dort war, die Baltasar nur zu gut tat, das wusste sie, wollte sie ihn auch aus der Reserve locken, selbst wenn sie sich danach wieder auf eine Höllentour einstellen musste. Seufzend stand Baltasar auch auf und Libie lächelte glücklich. Sie setzte sich an den Tisch, ebenso wie Baltasar. Er spielte etwas mit der Gabel rum, blickte auf diese und wartete, bis Fuyu auch saß und Libie einen guten Appetit wünschte.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:35 am

Fuyu setzte sich an den Tisch, blickte dann aber etwas verlegen nach unten, weil es ihm auch ein wenig unangenehm war. Er wünschte dann aber einen guten Appetit, und begann zu essen, hatte aber wohl auf Libie gewartet. Fuyu aß auch wirklich nicht viel, weil er es zu schade für das Essen fand, wenn er, der es nicht brauchte, es aß.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:40 am

Libie lächelte. "Haut ordentlich rein~ Ich glaube ich habe etwas zu viel gekocht..." Baltasar aß einfach nur still. "Mh... Lei? Kann... ich dir später noch helfen?" - "Nein. Was ich im Moment brauche ist ein Wunder und keine Hilfe.", meinte Baltasar und aß noch einen Bissen, hörte dann aber auf. Libie seufzte. "Du musst mehr auf dich achten, Vater." - "Ich habe dir gesagt dass du mich so nicht nennen sollst.", meinte Baltasar ruhig, legte die Gabel auf den Teller. Libie kicherte, aß still weiter. Sie hatte ihn damit nur ärgern wollen. Im Moment konnte sie es ja noch. Man konnte Libie schon masochistisch nennen... Aber das war sie nicht direkt. Sie versuchte nur ihr bestes um ihren Vater etwas fröhlicher zu sehen, der sich ihr gegenüber aber kein bisschen öffnete. Baltasar ging wieder. Libie seufzte, als er in seinem Zimmer verschwand. "Ich bekomme es nicht hin dass... er fröhlicher wird...", kicherte sie und wirkte als weinte sie gleich. "Entschuldige... Ist bestimmt nicht angenehm mit anzusehen. Es tut mir Leid." Sie lächelte Fuyu wieder an.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:44 am

Fuyu wirkte überrascht, blickte Libie dann schwach lächelnd an, runzelte etwas gequält die Stirn. "Tut mir leid, ich bin nur ein Fremder, ich kann dir wohl nicht gerade helfen, mh?", hauchte er dann. "Was ... braucht er denn für ein Wunder?", frug Fuyu dann, lächelte Libie schwach an.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:47 am

Libie blickte Fuyu an. Sie durfte nichts über die Forschung sagen oder Baltasar quälte sie so lange bis er einen Weg gefunden hat sie zu töten. "Ehh... Ich weis... es nicht...", kicherte sie. Sie wusste es wirklich nicht, wenn sie ehrlich war. "Weist du, Gesellschaft tut ihm sehr gut, aber nicht die von Frauen. Und auch nicht die meiner, da ich... nicht die Tochter bin die er sich gewünscht hätte.", sagte sie lächelnd. "Ich bin... nur so etwas wie seine rechte Hand. Vielleicht auch weniger als das." Libie blickte mit Tränen gefüllten Augen auf den Tisch. Kicherte aber fröhlich.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:51 am

Fuyu blickte Libie traurig an. Er lächelte schwach und entschuldigend, strich ihr über den Kopf. Fuyu wollte ihr ja gerne Helfen, und so wie es klang, brauchte Baltasar auf eine Art auch eine Art Hilfe, aber fuyu war ein Wild fremder, er konnte nicht erwarten, irgendwas erreichen zu können. Fuyu lehnte den Kopf auf den Tisch. 'Neil... was soll ich nur tun?', hauchte er frustriert in Gedanken.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:56 am

"Cherry?" Libie zuckte zusammen, blickte zu dem Forscher, der dort stand. "Was gibt es?" - "Sag Lei er soll runter kommen. Es gibt... nun... zumindest einen kleinen Erfolg. Sollte ihn etwas aufmuntern.", sagte der Forscher und ging wieder runter. Libie wischte sich die Tränen weg und sah zu Fuyu. "Könntest du es ihm sagen, Reine? Ich glaube mich würde er gerade eher weniger sehen wollen~"
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 10:59 am

Fuyu (rAine) blickte zu Libie. "Ah.", hauchte er und wirkte etwas überrascht, deutete mit der Hand auf sich und blickte Libie überrascht an, seufzte dann leicht. "Okay...", hauchte er er und stand auf, kratzte sich verlegen am Hinterkopf und suchte dann Lei auf. "L.. Lei-san...", hauchte er dann, lächelte schwach. "Jemand bat sie 'runter zu kommen', da es einen kleinen Erfolg gäbe.", hauchte Fuyu dann, lächelte schwach.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:09 am

Baltasar blickte zu Raine. "Du kannst mich duzen.", sagte er ruhig und seufzte, lächelte Raine dann leicht an. "Danke." Er stand auf und ging an Raine vorbei, ging hinunter. Dort ging er zu dem Kind und hockte sich zu der Kleinen. "Und was für ein Erfolg nun genau?" - "Woah! Lei... Schleich dich nicht so an!" - "Tsk. Ich habe keine Lust lange hier unten zu bleiben. Ich hatte eigentlich schlafen wollen, das, was ich schon seit drei Tagen hätte machen sollen." - "Ja... Eh... Du hattest doch mal vorgeschlagen dass wir sie nach dem Entfernen der Chips verändern sollen... Nun... Bitteschön..." Er reichte Baltasar die Ergebnisse, der sich alles durchlas. Er legte sie auf den Tisch und sah zu der Kleinen. "Du sagst nichts... nicht gut?" - "Hm?" Baltasar sah zu dem Forscher, seufzte. "Dass ich die Ergebnisse nicht an die Wand gepfeffert habe sollte doch alles sagen. Bringt die Kleine wieder zu ihrer Mutter." - "S...sicher.. .wie du meinst..." Die Forscher blickten sich an, zuckten dann aber mit den Schultern. Baltasar ging wieder hoch, hatte nicht gemerkt dass die kleine Rotzgöre an seinem Mantel klammerte und ihm hinterher rannte. "Lei... du hast da ein Mitbringsel...", meinte Libie lächelnd. Knurrend blickte Lei zu der kleinen Rotzgöre, blickte sie mit einem eiskalten Blick an. "Verschwinde.", knurrte er. Das kleine Mädchen lächelte nur lieb, winkte und ging dann wieder runter, Libie führte sie nach unten. "Tsk..." Baltasar konnte keine kleinen Kinder ab. Aber... gerade die wollte er nicht sterben lassen. Außerdem brachten sie unverfälschte Daten. Freundlich lächelte Baltasar Rainer an und setzte sich dann wieder auf seinen Sessel. Libie blieb etwas unten, spielte mit der kleinen.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:14 am

Fuyu blickte zu Baltasar, er setzte sich an den Tisch und lehnte den Kopf auf seine Hand, schloss dann die Augen. "Entschuldige falls ich... dich mit dem heilen irgendwie verärgert habe.", seufzte er dann. "Morgen bin ich wieder weg, dann störe ich euch nicht weiter.", Fuyu wirkte etwas bedrückt, blickte zur Seite. Er wusste nicht was er sagen sollte. Er würde ja gerne helfen, wusste aber nicht wie.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:18 am

Baltasar öffnete die Augen, wirkte etwas übermüdet. "Du hast mich weder verärgert noch störst du.", meinte er dann. "Von mir aus kannst du so lange bleiben bis du eine Unterkunft hast. Wenn du Langeweile hast oder etwas zu tun brauchst frag das Libie." Er stand auf und hielt sich den Kopf. "Entschuldige mich, aber ich muss etwas schlafen." - 'Wenn ich nicht schon auf dem Weg einschlafe...' Er bekam die Augen nicht einmal mehr auf, so müde war er. Weswegen er auch wieder auf den Sessel fiel und langsam darauf einschlief... Langsam... ist in dem Falle innerhalb von zwei Minuten.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:20 am

Fuyu blickte überrascht zu Baltasar, lächelte schwach. Er ging zu jenem, hob ihn an und brachte ihn dorthin, wo er dessen Bett vermutete, legte ihn darauf und deckte ihn zu, ehe er im Gästezimmer verschwand und sich auf das Bett setzte, schwach lächelte. Irgendwie hatte es Fuyu erfreut, dass er nicht störte. Auch wenn er trotzdem am nächsten Tag gehen würde.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:26 am

Baltasar schlief tief und fest. Er selbst träumte nichts. In der Nacht während er schlief spielte die kleine Spieluhr auf dem Nachttisch von Baltasar immer die gleiche Melodie. Sie war finster und irgendwie auch gruselig. Sie spielte die erste Melodie, die Baltasar erhalten hatte, als Sengo. Mitten in der Nacht wachte Baltasar wieder auf, stand auf und ging aus dem Raum. Er konnte diese Melodie nicht hören. Er hasste sie. Deswegen ging er auch in das Wohnzimmer und ging auf den Sessel. Es war so finster in diesem Raum im Moment, dass man nichts sehen konnte. Nun, Baltasar schon, die Augen eines Sengos passten sich immer an die Helligkeit der Umgebung an. Zwar leuchteten deswegen seine Augen leicht rot, aber das machte ja nichts. Während er dort saß machte er nicht viel, er entspannte einfach nur.




(Baltasar: Nicht berühren! °(>_<)°)
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:33 am

Fuyu blickte aus dem Fenster, blickte die Sterne an. Er öffnete das Fenster, merkte, dass es noch immer regnete. "eh?", hauchte er, hatte das Gefühl als würde ihn jemand rufen. Fuyu kletterte aus dem Fenster, sprang hinaus und kam unten an, lief dann los, der 'Stimme' nach, blickte dann überrascht zu einem Mann, der ihm ziemlich ähnlich sah. "eh?", hauchte der. Der Kerl blickte Fuyu ebensüberrascht an, ging dann zu ihm, hielt dessen Kinn hoch. "Du hast mich gehört? Wer bist du?", frug der Kerl mit einer dunklen Stimme. Fuyu hatte die Augen geweitet, spürte die Enorme... Dunkelheit die von dem Kerl vor ihm ausging. Er zuckte zurück und der Kerl wirkte überrascht. "Ich tu dir nix kleiner.", sagte er dann, während Fuyu nach hinten fiel. Der Mann lächelte, verschwand dann aber. Fuyu starrte wie erstarrt in den Himmel, dort, wo der Kerl gerade noch gewesen war, blieb wie eine Statue dort sitzen, rührte sich nicht....

(Fuyu: Okay v(-^.^-) )
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:41 am

Libie sah zu Fuyu. "Eh.. Raine?" Sie ging zu ihm. "Raine, ist alles ok?" Sie hatte Blumen in der Hand, die sie in der Umgebung gepflückt hatte. Das machte sie meist am Abend, da es ruhiger war und schöner.

Baltasar war ebenfalls aus dem Labor gegangen. Er wanderte an den Klippen entlang, blickte dann hinunter. Niemals würde er springen. Aber trotzdem fragte er sich, wieso nicht? Die Menschen hatten bisher immer gelebt, ob mit den Menschen die sie liebten oder nicht. Viele wollten sogar sterben oder eher es gab einige die es für bescheuert hielten, alle unsterblich zu machen. Baltasar setzte sich in den Schneidersitz an die Klippe, zog die Blüten von einer Blume ab und ließ sie dann vom Wind einfach wegfliegen.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:45 am

Fuyu blickte zu Libie, wirkte überrascht. "Eh?", hauchte er, schüttelte dann den Kopf. "Nnh...", hauchte er ehe er aufstand. "Schon gut...", hauchte Fuyu dann, während er sich den etwas dröhnenden Kopf hielt, zur Seite blickte. "Ich glaube...", hauchte er dann. "Ich habe gerade jemanden kennen gelernt....", hauchte er dann, ehe er in den Himmel blickte und die Augen schloss.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:51 am

Libie wirkte verwirrt. "Eh?" Sie legte den Kopf etwas schief, kicherte. "Konntest... du etwa nicht schlafen? Sollen wir rein gehen? Ich mache dir dann einen Tee, vielleicht hilft er etwas."


Baltasar war wieder aufgestanden und in die Richtung des Labors gegangen. Er blickte zu Libie und Fuyu, aber ehe sie ihn bemerken sollten ging er weiter, etwas entfernt von ihnen am Labor vorbei und in die Richtung des offenen Feldes, dass dort existierte. Er setzte sich dort hin und blickte hinauf zum Mond, der ihm etwas Ruhe vor dieser Melodie zu spenden vermochte. Dass er mal wieder so ein Tief hatte war nicht verwunderlich, nach den ganzen Rückschlägen die letzte Zeit. Vielleicht sollte er wirklich was zum ausgleich suchen, aber er konnte sich wirklich nichts vorstellen, was ihn nicht von seiner Forschung ablenkte.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 11:57 am

Fuyu schüttelte den Kopf. "Ich brauche nichts.", sagte er dann, seufzte. "Vielleicht habe ich es mir ja auch nur eingebildet.", Fuyu ging Richtung Labor. "Ich... gehe direkt schlafen.", hauchte er dann, lächelte entschuldigend. "Danke.", er ging zurück, auf sein Zimmer, legte sich dann in das Bett, hoffte dass er nicht allzu sehr verschlief, denn er konnte ja nichtaus ausgeschlafenheit aufwachen.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:05 pm

Libie seufzte. Sie ging ebenfalls wieder in das Labor, blickte in das Zimmer von Baltasar. "Eh?" Sie seufzte, schloss die Türe wieder und ging in ihr eigenes Zimmer, stellte die Blumen in eine Vase.

Bis zum frühen Morgen blieb Baltasar dort auf dem Feld. Er hatte gerade erst wieder einschlafen können, da wurde er wach weil es in Strömen zu regnen anfing und zu gewittern. Baltasar knurrte den Himmel an, was fiele ihm dann ein Baltasar einfach zu wecken. Doch seufzte er dann und sein Blick wirkte glasig. Er war in einer Phase... in der er einfach Bestätigung brauchte, dass sein Haben nicht völlig scheiße war. Und die hatte er nicht. Libie redete ihm nach dem Mund und die Forscher waren alle machthungrig, Baltasar konnte ihnen nicht einmal vertrauen. Sobald die Forschung fertig war würden sie ihn sowieso umbringen und es für sich beanspruchen, das weiß er alles heute schon. Völlig durchnässt und noch immer komplett übermüdet ging Baltasar wieder in das Wohnzimmer, setzte sich einfach so in den Sessel. Was interessierte ihn es dass er mal wieder nass war.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:07 pm

Fuyu blickte verschlafen zum Fenster, als er am Morgen aufwachte. Er stand gähnend auf, lief verschlafen runter, blickte zu Baltasar, wollte gerade 'guten morgen Neil', sagen, weitete dann aber die Augen, blickte verletzt auf den Boden. Er ging dann aber zu Baltasar, "Guten Morgen Lei.", sagte er dann, wirkte überrascht, hockte sich vor jenen und blickte ihn fragend an. "Klatschnass, nh?", hauchte Fuyu. "Soll ich ein Handtuch holen?", frug er dann, wirkte besorgt.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:11 pm

Baltasar blickte zu Fuyu runter. "Mach dir keine Sorgen. Ich werde eh nicht krank oder so etwas.", meinte er und seufzte, blickte in den Kamin, der aus war. "Raine, richtig?", sagte Baltasar dann nach einer Weile und blickte ihn wieder an. "Wenn es dich nicht stört, kann ich dir eine Frage stellen?" Baltasar legte ein Bein über das andere und legte die Hände aneinander, verschränkte die Finger. Seinen Kopf lehnte er auf seine Hände, blickte Raine ernst an.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:15 pm

Fuyu wirkte trotzdem etwas besorgt, horchte dann auf, als Baltasar ihn wieder ansprach. Er wirkte überrascht, lächelte dann aber schwach. "Sicher.", sagte er dann, hockte aber immernoch halb, blickte also zu Baltasar auf. Fuyu wunderte sich dennoch innerlich, was Baltasar ihn wohl fragen wollte. Er glaubte nicht, dass Fuyu irgendwas für ihn relevantes wissen würde.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:20 pm

Er seufzte, schloss die Augen für einen Moment. "Fändest du es schwachsinnig einen Weg finden zu wollen um die Menschheit robuster zu machen? Auch wenn es heißen würde, dass die Menschlichkeit dadurch ein Stück weit verloren geht?" Baltasar wusste nicht was er sich erhoffte indem er nun einen Fremden fragte. "Würdest du es zulassen, dass man Menschen entmenschlicht um sie... davor zu schützen Aufgrund einer Krankheit oder Alter zu verlieren?"
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:25 pm

Fuyu weitete die Augen, wirkte erschrocken. Dann aber schloss er die Augen, war natürlich sofort an Neil erinnert. Fuyu blickte auf seine Hand, war machtlos gewesen, hatte Neil nicht retten können. Aber Fuyu selbst war unsterblich, zumindest kannte er bis dato keine Methode zu sterben. Er wusste es gab viele Rassen da draußen, manche lebten länger, manche kürzer. Fuyu fand es unfair, unfair dass er so leben konnte, während Neil hatte sterben müssen. Fuyu blickte auf, lächelte schwach. "Nicht schwachsinnig.", hauchte er dann, wirkte etwas traurig. "Ich finde es nicht schwachsinnig...", Fuyu senkte etwas traurig den Blick, spürte wieder wie sehr Neil ihm fehlte.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:29 pm

Baltasar lächelte leicht, wirkte fast schon erleichtert. Allerdings auch noch immer hin und her gerissen. Er musterte Fuyu. Er kannte diesen Blick nur zu gut, hatte ihn oft genug auf seinen eigenen Gesicht sehen müssen. Er konnte es gerade nicht... fassen dass er eine Art... Sympatie verspürte wenn er Fuyu sah. "Es ist schwer wenn jemand uns verlässt den wir gern haben. Aber gerade in diesen Zeiten muss man sich ein Ziel fassen und leben, auch für die andere Person.", sagte er, in der Hoffnung er half Fuyu etwas weiter so wie dieser ihm etwas geholfen hatte. Baltasar schloss die Augen wieder. "Dankeschön....", murmelte er noch. Er mochte dieses Wort nicht. Besonders nicht, wenn er es noch ernst meinte.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:32 pm

Fuyu blickte perplex auf zu Baltasar, dann aber formte sich ein engelsgleiches und dankbares Lächeln auf seinen Lippen. Er sagte allerdings nichts, brachte gerade nichts hervor. Es hatte ihm nur unsagbar geholfen, was Baltasar gesagt hatte... Es hatte Fuyu irgendwie aufgeheitert. Auch wenn Fuyu null plan hatte, was für ein Ziel er sich fassen sollte. "Danke...", hauchte Fuyu dann, blickte wieder auf den Boden, hatte die Augen geschlossen.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:37 pm

Baltasar stand auf und ging zum Flur, der zum Eingang des Labors führte. "Wenn du keine Aufgabe findest... dann könnte ich vielleicht helfen..." Er verschwand dann im Labor, vergrub sich in seiner Arbeit. Libie stand an der Tür zu ihrem Zimmer, lächelte glücklich. Sie ging einfach aus dem Zimmer heraus in die Küche, wünschte Raine einen guten Morgen und ging dann in die Küche, deckte den Frühstückstisch.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:39 pm

Fuyu stand auf, ging auf das Gästezimmer, setzte sich auf das Bett und blickte an die Wand. Er legte sich seitlich auf das Bett, blickte die Luft an, während er nachdachte, über seine Zukunft. Fuyu hatte ja nie irgendwelche Dinge gehabt, die er geplant hatte. Neil hatte ihn immer durch das Leben gezogen. Fuyu schloss etwas die Augen, schlief ein, lächelte dabei schwach.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:45 pm

Die Forscher zerrten Baltasar von dessen Arbeit weg, der etwas wütete. "Lasst mich... Wer hat euch eigentlich erlaubt mich anzufassen ihr verdammten Inzuchtprodukte!", fauchte er wütend. Libie ging zu Baltasar, scheuchte die Forscher davon und blickte zu Baltasar. "Du solltest etwas schlafen. Du zitterst schon weil zu zu wenig schläfst. Außerdem bist du noch klatschnass!" Er riss seinen Arm aus dem Griff von Libie. "Ich brauche keinen Babysitter. Geh zurück in dein Zimmer. Bleib dort bis heute Abend." - "Ah... O... Okay..." Libie ging in ihr Zimmer, schloss sich darin ein. Baltasar ging unter die Dusche, zog sich einen Bademantel über. Er blickte auf seine Hand, die zitterte. Sobald er sich schlafen legte würde die Spieluhr wieder spielen. Dann war es eh vorbei mit dem Schlaf. Trotzdem musste er es wohl oder übel versuchen... Nope. Sein Sturkopf brachte ihn dazu sich anzuziehen und wieder zurück in das Labor zu gehen. Das Frühstück das Libie gedeckt hatte, worauf sie sich gefreut hatte, blieb stehen ohne dass es jemand anrührte.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:48 pm

Fuyu ging hinunter, blickte zu dem Frühstück. "nh...", hauchte er, seufzte schwach und schloss die Augen. Fuyu saß auf der Couch, hatte sich etwas von dem Frühstück genommen. Die Gute Laune war wieder vorbei, denn Fuyu spürte, dass hier keine besonders gute Stimmung herrschte. Er schloss seufzend die Augen, blieb dort sitzen, döste dann etwas ein, lehnte an der Seite der Couch. Hatte er nicht eigentlich vor gehabt zu gehen? Aber irgendwas hielt ihn hier, irgendein Gefühl, dass ihm sagte, dass er hier bleiben sollte.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:55 pm

Baltasar ging in den untersten Keller. Es war ein Gang mit mehreren Räumen die gut versiegelt waren. Es waren die Räume der Versuche. Still ging er zu dem einzigen Fehlschlag, den er seit Jahren hatte. Und das auch nur wegen dieser Aktion mit dem System herunterfahren.... Er nahm das Ding, wenn auch nur ungern, am Arm und zog es mit sich. Es wirkte noch menschlich, halbwegs. Aber er konnte den Schmerz spüren. Als das Viech meinte Baltasar in den Arm zu beißen knurrte dieser leicht, blickte zu dem Versuch. Plötzlich lächelte er, nahm seine Peitsche zur Hand und musste das Viech wohl etwas erziehen. Mit schweren Hieben die die Haut des Versuches zerrissen bestrafte Baltasar es, bis es weinte und schrie vor Schmerz. Kichernd nahm Baltasar das Ding wieder mit, fesselte es an die Wand des Raumes und verlinkte es mit dem Rechner. Über diesen Rechner war es ihm erlaubt das Objekt nur ein klein wenig zu manipulieren. Auch, wenn es wohl bis in die Nacht dauern würde.

Libie blickte aus dem Zimmer, lunkte ob Baltasar da war. "Pst... Pssst~ Raine~... Ist Lei hier irgendwo?", frug sie kichernd. Sie hatte sich nur selten an das Wort von Baltasar gehalten, wenn es denn niemanden schadete.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 12:57 pm

Fuyu blickte etwas verschlafen auf, blickte dann zu Libie. Fuyu schüttelte den Kopf. "Nein nicht das ich wüsste.", hauchte er dann, gähnte etwas, während er sich streckte. Fuyu rieb sich durch die Augen, blickte dann auf den Boden. Er wusste nicht, das er auch mal grundlos einschlafen konnte, wie eben nun. Wahrscheinlich waren seine Gedanken bloß zu anstrengend gewesen.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:07 pm

Libie ging aus ihrem Raum, ging dann zu Fuyu und gab ihm wieder ein paar Bonbons, aß selbst auch welche. "Entschuldige, habe ich dich geweckt? Das wollte ich nicht, tut mir Leid." kichernd ging sie zum Frühstückstisch, räumte alles ab. Danach wusch sie noch die Wäsche. "Hast du vielleicht Lust etwas zu machen? Kannst du kochen? Ich darf eigentlich nicht aus meinem Zimmer raus... Deswegen...~ Wärst du so lieb und hilfst mir beim Kochen?"

Inzwischen unten im Labor

Das mit dem technischen Manipulieren wurde doch nichts. Der Versuch hatte einen Forscher gebissen, der nicht Immun gegen Krankheiten und ähnlichem war. Und jetzt stellte sich auch heraus, dass dieses fehlerhafte Wesen andere, die es gebissen hatte, mutierte. Nun.. liefen dort zwei verrückte Monster rum die versuchten Baltasar zu töten. Jener war der einzige der in die Nähe der Viecher durfte, alle anderen waren in Gefahr und mussten draußen bleiben. Die Viecher zu töten war schwerer als gedacht. Denn er musste den Metallreifen entfernen und ihren Kopf abtrennen, er hatte aber kein Schwert zur Hand sondern nur seine Peitsche. Und wenn er es schaffte nah genug an eines zu kommen sprang das zweite Miststück auf ihn.


Wieder oben

Libie hörte ein kleines 'Klack'. Das alleine reichte schon damit sie wusste dass die Türe zum Labor gerade verschlossen worden war, damit im Notfall das Viech nicht hinaus konnte. Allerdings hieß das auch, dass keiner dort hinein oder hinaus kam. "Hm?" Neugierig und fast schon erwartungsvoll sah Libie zu Fuyu.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:10 pm

Fuyu blickte überrascht zu Libie, kratzte sich verlegen am Hinterkopf. "Umm.", hauchte er leicht. Auch wenn Neil Fuyu beigebracht hatte wie man kochte, weil er der Meinung war das war die Aufgabe eines Ukes, konnte Fuyu nicht wirklich kochen. Er seufzte leicht. "Nein und... mh...", Fuyu blickte zur Seite. "Eigentlich wollte ich ja auch schon lange wieder weg sein...", hauchte er etwas verlegen, weil er Libie nicht vor den Kopf stoßen wollte, blickte dann entschuldigend zu ihr auf. "Ich muss noch.. Wo hin...", hauchte Fuyu dann.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:21 pm

Libie blickte überrascht, dann aber traurig lächelnd zu Fuyu. "Mh... Okay...", kicherte sie. Sie konnte kaum von Fuyu verlangen hier zu bleiben. Aber zumindest hatte sie es versucht. Sie blickte auf den Boden, zerbiss das Bonbon und nahm ein neues in den Mund, schloss die Augen.


Knurrend lehnte Baltasar an der Wand. Langsam wurde ihm das doch zu gefährlich, auch wenn er wusste dass er nicht starb hier konnte er sehr wohl in ein Koma fallen und wenn das so weiter ging konnte er die Musik der Spieluhr gleich dauerhaft herumpfeifen. Zumindest hatte er eines nieder und das andere hatte den Reif zerstört, das machte es ihm um einiges einfacher. Für eine Sekunde wurde es Baltasar schwarz vor Augen, diese Sekunde reichte dem mutierten Forscher um Baltasar in die Seite zu beißen. Baltasar weitete die Augen, weitete den Mund zu einem Schrei, der erst ertönte nachdem das Knacken einiger Knochen zu hören war. Allerdings riss Baltasar das Maul von dem Viech auf und schlang die Peitsche um den Hals, zog so lange daran bis der Hals dünn genug war ehe er mit voller Wucht daran zog und den Hals dabei zersäbelte. Keuchend sackte Baltasar zusammen, ihm fielen die Augen zu während er fiel, allerdings verlor er noch nicht das Bewusstsein. "Lei!" Zwei Heiler waren außer Haus und der dritte Heiler war der, der gebissen worden war. Schnell rannte ein Forscher auf, die Türe entriegelte sich. "Cherry!" - "Eh?" - "Kleiner... was sag ich da... ein Notfall... Komm bitte mit runter!" Libie blickte zu Fuyu, wirkte panisch, rannte dann aber runter, ebenso wie der Forscher. "LEI!", rief Libie als sie noch halb im Gang war, da sie das Blut roch.

(Libie hat die Tür aufgelassen damit Fuyu wenn er sich traut ebenfalls runter geht. Da Baltasar mal angemerkt hatte, dass er heilen könnte...)
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:28 pm

Fuyu blickte Libie perplex hinterher, vernahm ebenfalls schon jetzt den Geruch von Blut. Fuyu wirkte ernster. Er lief einfach hinein, egal, ob er dafür ärger bekam oder nicht, rannte dem Blutgeruch nach, blickte dann mit verwirrt geweiteten Augen zu Lei. Fuyu kniete sich hin, schloss die Augen, übertrug seine Heilfähigkeiten ohne zu zögern auf Baltasar. Dabei färbten seine Haare sich weis, ebenso wie seine Haut blass wurde wie Kalk, auch seine Augen waren weiß, als Fuyu die Augen öffnete und zu Baltasar blickte. Er aktivierte die Heilfähigkeiten, löste dann die Übertragung und auch seine 'farbe', kehrte zurück, während Fuyu Baltasar etwas blass anlächelte, weil er doch recht unruhig war.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:35 pm

Libie hatte leichte Tränen in den Augen, wirkte aber ernst. Die Forscher blickten teilweise Fuyu stirnrunzelnd an, teilweise waren die Blicke auch auf Baltasar gerichtet. Das Blut aushustend was sich in seiner Lunge angesammelt hatte richtete dieser sich auf, nahm seine Brilel auf und knurrte, weil sie kaputt war. Seufzend blickte er nach oben, stand dann auf weil er es nicht leiden konnte wenn man auf ihn hinab sah. Er lehnte sich an die Wand, weil er noch recht unsicher stand. Sein Blick richtete sich auf Raine. "Dank dir...", sagte er ruhig. 'Wäre ich nicht so müde gewesen dann wären mindestens 50% dieser Wunden nicht passiert...', dachte er beschämt. "Ah..." Etwas taumelnd ging er zu seinem Pc. "Muss die Daten..." Libie zog Baltasar an der Hand vom Pc weg, jener fiel auf seinen Hintern und blickte etwas überrascht, weil er sich erschreckt hatte. "Du musst jetzt erst einmal schlafen!" Wenig amüsiert blickte Baltasar zu Libie. Die Forscher sagten alle dass sie das auch für richtig halten. Der Blick von Baltasar richtete sich auf Fuyu, als erwartete er von ihm etwas Unterstützung.
Nach oben Nach unten
Fuyu Raine Inuyo

Fuyu Raine Inuyo

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:39 pm

Fuyu wirkte noch immer ziemlich entgeistert. Er blickte dann aber zu Baltasar. Fuyu packte jenen, hob ihn auf und nahm ihn eiskalt mit, trug ihn nach oben, setzte ihn auf dem Sessel ab, blickte beschämt zur Seite. "Entschuldige.", hauchte er. Er blickte Baltasar etwas gequält an. "Du, bist mir Fremd, und trotzdem hast du mir... einen ganz schönen Schrecken eingejagt.", hauchte Fuyu dann. "Ich.... geh jetzt besser und... du schläfst jetzt besser. Fuyu hielt sich die Hand vor den Kopf, wirkte als hätte er tierische Kopfschmerzen, aber es waren nur seine Gedanken, die ihn tierisch verwirrten.
Nach oben Nach unten
Baltasar Lei Devlin

Baltasar Lei Devlin

Anzahl der Beiträge : 269
Anmeldedatum : 30.06.13

Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor EmptySo Jun 30, 2013 1:50 pm

Als Fuyu Baltasar einfach nach oben schleppte kniff dieser die Augen zu und seine Mundwinkel zogen sich nach unten. "Giiiiiih~", fauchte er und sobald er im Sessel saß war er wieder einigermaßen ruhig. Er lauschte den Worten von Fuyu, schloss dann die Augen. Knurrend blickte er zur Seite. Er würde gerne schlafen, man konnte sich nicht vorstellen wie gerne. So müde war er schon lange nicht mehr, und trotzdem... wachte er von der Melodie immer wieder auf. "Du hast mir gerade ziemlich den Arsch gerettet und außerdem mich schon einmal vor ziemlichen Pein bewahrt. Ich fände es schon wenn ich mich irgendwie revanchieren könnte..." Auch wenn Libie es nicht gerne machte lehnte sie an der Wand im Flur, lauschte. Baltasar stand auf, kippte fast wieder um und ihm wurde übel, weswegen er sich die Hand vor seinem Mund hielt. Er hatte nicht nur Blut in die Lunge, sondern auch in den Magen bekommen und er wusste, dass das ihm gleich unfreundlicher Weise oben raus kam. "Du kannst hier jederzeit hinkommen. Du kannst auch bleiben. Das sage ich nicht weil ich glaube dass ich deswegen in deiner Schuld stehe. (Das glaubt er nämlich gar nicht) Du bist mir sympatisch, deswegen." Baltasar ging den Flur zu seinem Zimmer entlang. Dort angekommen viel er auf die Knie und er musste sich übergeben. Seine Sicht verschwamm und ehe er das Bewusstsein verlor hörte er, wie die Melodie der Spieluhr begann zu spielen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Unterirrdisches Forschungslabor Empty
BeitragThema: Re: Unterirrdisches Forschungslabor   Unterirrdisches Forschungslabor Empty

Nach oben Nach unten
 
Unterirrdisches Forschungslabor
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Glacies RPG World :: Old Roleplay :: Die Welt von Lumen :: Die Welt von Lumen-
Gehe zu: