Glacies RPG World


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Hochhaus inmitten der Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptyFr Sep 28, 2012 11:15 pm

Yuri blickte Kotaru wie immer neutral an, lies sich durchknuddeln. Er war es ja schon von Kotaru gewöhnt. Yuri blickte jenen dann an. "Ok.", sagte Yuri seufzend. "Ich lasse es von ihm versorgen.", Yuri wandte den Blick auf das Brötchen, tat sich ebenfalls Käse drauf und aß es dann, biss hinein. Yuri machte Kotaru in solchen Dingen manchmal nach. Denn im Grunde fehlte Yuri immernoch eine Menge wissen. Er hatte bis vor kurzem nicht gewusst, wie Käse schmeckte. Er wusste auch nicht, wie Lasagne schmeckte. Deshalb war er relativ einverstanden.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:24 am

Jetzt schon strahlte Kotaru wieder glücklich, er bedankte sich abermals bei Yuri und gab ihm einen Kuss auf die Wange, aß das Brötchen auf und noch ein weiteres mit Aufschnitt. Das Schokobrötchen hebte er sich selbstverständlich is zum Schluss auf, dazu machte er sich einen Kakao, den er einfach sehr gern beim Frühstück trank. Gegen Kaffee hatte er... Seit Kindestagen an eine Phobie. Ja, selbst vor Kaffee konnte man eine Phobie haben, auch wenn es sich bei ihm nicht mit Panikattacken äußerte sondern eher mit Aggressionen. Im Moment allerdings wirkte Kotaru ruhig, glücklich, auch wenn er gerade nicht lächelte sah man ihm an, wie er sich fühlte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:30 am

Yuri blickte zu Kotaru, aß auch sein zweites Brötchen dann. Als er es aufgegessen hatte, blickte er zu Kotaru. Er wollte abräumen, aber er wusste Kotaru würde gleich wieder einen Anfall bekommen wenn Yuri nun aufstand und lief. Yuri überlegte kurz. Wenn er heute Abend Lasagne zubereiten wollte, musste er erstmal nachlesen wie man überhaupt eine zubereitet und die Zutaten holen. Yuri blickte zu dem Schrank, wo seine Kochbücher und Hefte waren, blickte dann aus dem Fenster. Yuri frug sich manchmal, was Kotaru wohl sagen würde wenn er wüsste, dass Yuri eigentlich nicht kochen konnte, sondern es wegen Kotaru gelernt hatte und wegen ihm immer wieder neue Rezepte lernte. Ob Kotaru wohl sauer oder glücklich war? Yuri blickte Kotaru in das Gesicht, versuchte sich beides vorzustellen, wandte den Blick dann aber wieder ab.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:35 am

Nachdem Kotaru aufgegessen hatte stand er auf und räumte alles weg, blickte zu Yuri und lächelte ihn an. Er nahm sein Handy zur Hand und ief bei Asahiro an. Als er dran ging bombadierte er Kotaru mit massig Fragen, unter anderem fünfzig mal die Frage ob alles ok wäre in diversen Formulierungen. Kotaru lachte leis. "Bei mir ist alles okay, Hiro. Könntest du vorbei kommen? Yuri hat sich verletzt und ich mache mir ziemliche Sorgen..." Er hörte sich an was Asahiro zu sagen hatte. Seufzte. "Ja, es ist wirklich alles in Ordnung. Mach dir nicht so viele Sorgen um mich. Gut, bis gleich." Er klappte das Handy zu und verstaute es in seiner Hosentasche, lächelte Yuri wieder an. "Er sagt er ist in etwa zehn Minuten da."
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:38 am

Yuri blickte zu Kotaru auf, wandte den Blick dann jedoch wieder auf den Fernseher, auf die Sendung. Yuri seufzte. "Es wäre nicht nötig, wenn du nicht so über vorsichtig wärst.", flüsterte Yuri. Wenn es nach Yuri ginge, würden beide es einfach ignorieren und Yuri sich so verhalten, dass Kotaru es gar nicht merken konnte, wann der Schmerz aufhörte oder ob er immernoch da ist. Yuri konzentrierte sich wieder auf den Fernseher.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:42 am

Kotaru lächelte ruhig, setzte sich zu Yuri. "Der Gedanke, dass du Schmerzen hast treibt mich einfach in den Wahnsinn. Allein... dass du Schmerzen haben könntest.", hauchte er ruhig, sein Blick war nach vorn gerichtet, aber auf nichts spezielles. Er schloss die Augen und blieb ruhig sitzen, bis er vernahm wie Asahiro bei ihm klingelte. Er stand auf und öffnete die Türe, winkte Asahiro zu sich. "Dafuq? Was machst ... Ich frag nicht." Asahiro entschuldigte sich, ging dann in die Wohnung und blickte zu Yuri. "........... Kotaru? Darf ich mal.... Unter vier Augen mit dir sprechen?", frug er und zuckte mit dem Mundwinkel hoch, Kotaru blickte fragend zu Asahiro. Jener lächelte scheinheilig zu Yuri. "Sag mir mal wie alt er ist~ Und was. Zur. Hölle. Du. Hier. Machst. Weist du, dass das illegal ist?" Nun schaute Kotaru noch verwirrter, er blickte fragend zu Yuri. Er dachte nicht daran, dass jener ja nicht seinem Alter entsprechend aussah.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:47 am

Yuri blickte zu Asahiro, hatte den Blick wieder auf den Fernseher gerichtet. "23", sagte Yuri stumpf. Yuri stand auf, ignorierte den Schmerz. Er verneigte sich leicht vor Asashiro. "Oonoteru Yuri, Kotaru's Editor.", stellte er sich vor, hielt Asahiro dann die Hand hin, zur Begrüßung. Yuri interessierte es herzlich wenig, was Asahiro darüber dachte. Ob er Kotaru es nun ausreden wollte oder nicht.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:52 am

Nun machte es bei Kotaru klick, er sah stirnrunzelnd zu Asahiro. "Sowas traust du mir zu?", schniefte er und hob Yuri wieder an, ehe Asahiro dessen Hand nehmen konnte. Er setzte ihn wieder auf dem Bett ab und blickte Yuri leicht schmollend an, von wegen er sollte nicht aufstehen und sein Bein belasten. Asahiro llegte die Hand an seine Hüfte und seufzte. "Gut, gut. So genau wll ich mich da gar nicht einmischen. Kumi Asahiro, freut mich." Er ging zu Yuri und hockte sich leicht hin, er selbst war nicht sonderlich groß, allerdings sah er eher seinem Alter entsprechend aus als Yuri. "Was ist denn passiert und was tut denn jetzt weh?" Sein Blick wanderte zu den Augen von Yuri, da er vorher auf den Boden geschaut hatte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:55 am

Yuri blickte Asahiro in die Augen, wandte den Blick dann jedoch wieder zum Fernseher. "Nichts.", sagte Yuri, blickte dann zu Kotaru. Yuri war nicht gut im Umgang mit anderen, es war ihm irgendwo peinlich darüber zu sprechen das er über einen Stein gestolpert war und sich dabei den Fuß verletzt hatte. Yuri wollte nicht kalt oder arrogant oder so sein. Er wusste nur nicht wie er es sagen sollte.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:59 am

Asahiro runzelte die Stirn. Er wollte den Mund auf machen und, wie sich Kotaru dachte, etwas ziemlich verletzendes sagen, den das hatte Asahiro echt drauf, als Kotaru ihm dazwischen sprach. "Er ist gefallen und hat sich wohl am Fuß verletzt.", meinte er und Asahiro blickte ihn an, seufzte. "Gut, lass mal schauen..." Er nahm den Fuß von Yuri zur Hand, tastete ihn erst vorsichtig ab. "Wenn du nicht kooperierst, Oonoteru-dono, kann ich auch nichts machen. Und ich mache es hier nicht für mich, okay?", seufzte Asahiro und blickte Yuri an. "Tut es bei Berührung weh? Oder wenn du ihn bewegst oder belastest?"
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:05 am

Yuri blickte Asahiro perplex an. Er zog den Fuß reflexartig zurück, rutschte auch auf dem Bett etwas zurück. "I... ite...", hauchte er perplex. Es hatte ja schon weh getan als Kotaru den Fuß bewegt hatte, aber bei jenem hatte er wenigstens etwas mehr Kontrolle gehabt. Yuri sagte nichts, wusste wieder nicht wie er reagieren sollte. "Bewegung.", sagte er dann. Yuri blickte zu Kotaru. Man sah ihm wohl an, dass er diese Situarion gerade nicht positiv betrachtete.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:16 am

Asahiro blickte Yuri an. Seufzte. "Ok, besser du lässt das röntgen.", meinte er und stand auf, blickte zu Kotaru und verschränkte die Arme vor der Brust. "Ich kann so nicht viel machen. Tschuldige." Sein Blick richtete sich auf Yuri, auch er schien sich zu sorgen. Natürlich, er sorgte sich um aller Menschen wohl, deswegen ist er Arzt geworden. "Werd nicht übermütig damit und lauf herum wie 'Is nix passiert'. Wenn es gebrochen ist, was... Ich nicht ganz ausschließen kann könnte es noch beschissen enden." Kotaru wirkte etwas beunruhigt. "Kikky. Wenn ich schon einmal hier bin kann ich auch gleich nach dir schauen." Er ging noch zu Yuri und legte einen stützenden Verband an, der wenigstens Verhindern sollte dass Yuri den Fuß nicht großartig bewegte, ob nun mit Absicht oder aus Versehen. Danach ging er zu Kotaru und zog ihn am Arm, jener brummte. "Ich habe doch gesagt mir geht es gut." - "Und? Das sagen mir auch Leute die mich im nächsten Moment anhusten und ihre Nase permanent hoch ziehen. Setz dich hin." Kotaru brummte, setzte sich hin und Asahiro schaute auch schnell nach ihm. Allerdings war alles in Ordnung weswegen er ihm nur die Augentropfen rein pfefferte und alles weg packte. "Oonoteru-dono, mir liegt die Gesundheit der Menschen sehr am Herzen, deswegen bitte ich dich jetzt einfach als Arzt mit Hingabe, zum Krankenhaus damit zu fahren. Also, ich bin dann weiter. Passt bitte in Zukunft auf euch auf, dass nicht noch einmal so etwas passiert." Kotaru lächelte Asahiro an. "Danke." - "Kein Problem. Bis dann." Er ging aus der Türe und verschwand. Kotaru sah Yuri besorgt an, er wollte am liebsten so schnell wie möglich in ein Krankenhaus wel er nicht mochte dass Yuri irgendwie Schmerzen haben könnte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:19 am

Yuri blickte zu Kotaru, wandte den Blick dann aber ab. "Vergiss es.", meinte Yuri nur. "Es geht auch von alleine weg.", Yuri legte sich hin, legte den Fuß vorsichtig auf das Bett. "Ist nur eine Verstauchung.", Yuri drehte sich auf die Seite, so dass er den Rücken zu Kotaru gewandt hatte. "Tsumetai.", meinte er dann seufzend, kuschelte sich enger in die Decke. Im Grunde aber wollte er das Kotaru darauf reagierte.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:24 am

"Du kannst dir dabei nicht so sicher sein!" Kotaru zog Yuri am Arm hoch, war aber selbst dabei relativ sanft. "Selbst Hiro hat gesagt er kann nicht ausschließen dass nicht etwas gebrochen ist! Also bitte... Yuri..." Er sah ihn flehend an, in seinen Augen waren jetzt schon wieder Tränen zu sehen."Ich möchte nicht dass es dir schlecht geht." Spätestens jetzt bahnten sich die Tränen einen Weg über die Wangen von Kotaru. Er wischte sie weg, sah Yuri ernst an.Hockte sich dann so vor das Bett das Yuri auf dessen Rücken steigen konnte, Kotaur ihn huckepack nehmen konnte. Er lies kein nein gelten.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:27 am

Yuri blickte kalt vor Kotaru's Rücken, saß eine Weile so davor. Er lehnte den Kopf auf Kotaru's Rücken, seufzte dann leicht. Yuri wollte es nicht röntgen lassen. Dennoch, seufzend kletterte Yuri auf Kotaru's Rücken, legte die Arme um dessen Hals, lehnte den Kopf auf dessen Rücken und schloss die Augen. Yuri war lange nicht alles egal, wie er immer aussah, er hasste Röntgen, hasste es das Kotaru ihn zwang. Aber er verstand ihn.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:32 am

Kotaru hielt Yuri fest, lächelte leicht. "Entschuldige. Und danke, Yuri." Er stand auf und öffnete die Türe, schloss sie hinter sich nachdem er sicher gegangen war das Yuri alles dabei hatte was er brauchte. Er frug den Hausmeister ob er ein Taxi rufen konnte was dieser auch sogleich tat. Mit Yuri auf dem Rücken wartete er auf das Taxi, setzte ihn dann hinein sobald es da war. Er selbst stieg auch ein, sagte dem Fahrer dann dass er zum Krankenhaus fahren sollte.

tbc: Im Krankenhausgebäude
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 1:35 am

Yuri ignorierte Kotaru's Entschuldigung. Er rührte sich nicht nicht und auch dann nicht als Kotaru Yuri im Taxi abgesetzt hatte. Yuri war ziemlich kalt, und der Gedanke an das Krankenhaus drehte ihm den Magen um, weshalb er versuchte sich abzulenken. Er wandte den Blick aus den Fenster des Autos, schloss aber irgendwann die Augen und döste etwas, weil ihm langweilig war und er nicht mit Kotaru reden wollte.


tbc: Im Krankenhausgebäude
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 4:42 am

cf: Im Krankenhausgebäude

Lächelnd lies Kotaru Yuri auf die Rücklehne lehnen, damit er ihn nicht weckte wenn er ausstieg, da sie angekommen waren. Er stieg aus dem Wagen, nahm Yuri aus jenem auf seine Arme und versuchte so vorsichtig wie möglich zu sein, als er auch noch die Gehhilfen mitnahm. Er gab dem Fahrer einfach eine random Summe an Geld, scheinbar ein bisschen zu viel, aber das stöhrte Kotaru nicht. Er fuhr mit dem Aufzug hoch, küsste Yuri sanft auf die Stirn und lächelte. Sobald er oben angekommen war erwies es sich als schwieriger. Er stellte die Gehhilfen an die Wand und schloss die Türe von Yuri auf, legte ihn in das Bett ehe er die Gehhilfen hinein holte und an das Bett stellte, die Türe selbstverständlich auch zu machte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 4:47 am

cf: Im Krankenhausgebäude

Yuri hatte zwar gemerkt, dass die Wärme kurz von ihm gewischen war, als Kotaru ausgestiegen war, war jedoch nicht aufgewacht. Er war die ganze Zeit nicht aufgewacht, hatte sich nur im Schlaf etwas an Kotaru gekuschelt. Als er aber im Bett lag musste die Decke statt Kotaru herhalten. Yuri schlief tief und fest, würde erst in ein paar Stunden oder so aufwachen. Sein Unterbewusstsein würde ihn schon wecken, weil er ja noch kochen musste.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 4:49 am

Kotaru hielt sich den Kopf, ging schnell in seine Wohnung weil er sich nicht an Yuris Medikamenten vergreifen wollte, SO dreist war er auch wieder nicht. Er nahm eine ein und spülte sie mit etwas Wasser hinunter. Danach ging er wieder zu Yuri und setzte sich zu ihm, blickte ihm in das Gesicht. Kotaru konnte nicht anders. Er setzte sich etwas auf, gab Yuri einen leichten Kuss, strich ihm über die Wange ehe er ihm noch einen Kuss auf die Stirn gab und sich wieder hinsetzte, leicht seufzte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 4:55 am

Yuri schlief tief und fest, wurde aber aus dem Tiefschlaf gezerrt als Kotaru ihn küsste. Er hatte es irgendwie mitbekommen, weil sein Herz einen Sprung gemacht hat. Yuri hatte Tränen in den Augen, warum auch immer. Er wachte kurze Zeit später auf, setzte sich perplex auf. Aber die Tränen waren schon wieder vertrocknet. Er blickte zu Kotaru. "Ah.", hauchte Yuri, wandte den Blick dann aber ab und seufzte.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 4:59 am

Lächelnd blickte Kotaru zu Yuri. "Ah, du bist wieder wach~", meinte er fröhlich und lächelte ebenso. "Gut geschlafen?" Er war froh, das Yuri wieder wach war, aber er hätte es ihm auch gegönnt noch etwas zu schlafen, da er sich so besser erholte. Er gab Yuri etwas zu trinken an aus dem er auch gerade etwas getrunken hatte, wirkte wieder etwas ruhiger. War eben noch etwas aufgedreht gewesen wegen dem Kuss. (Aber pssst.... ^^)
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:04 am

Yuri nahm das Getränkt an, trank einen Schluck. "Lasagne, richtig?", flüsterte jener, gähnte leicht. Er nahm die Gehilfen zur Hand, stand auf. Yuri ging zu dem Schrank, öffnete jenen und nahm ein Buch heraus, worin er dann nach Lasagne suchte. Er las es sich durch, wie man es zubereitete, stellte das Buch dann beiseite und ging in die Küche, mit den Gehilfen natürlich. Er nahm alles heraus, was er heraus nehmen konnte, blickte dann zu Kotaru. "Kotaru, kannst du mir etwas aus dem Schrank holen? Ich komme nicht dran.", meinte Yuri, ging zum Kühlschrank und nahm alle Zutaten heraus die er da hatte. "Und du musst eben zum Supermarkt, ein paar Sachen holen.", Yuri schrieb alles auf einen Zettel, gab jenen Kotaru, ebenso wie ein wenig Geld.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:09 am

Kotaru nahm das aus dem Schrank was Yuri brauchte, stellte es auf die Arbeitsfläche. Nahm dann den Zettel zur Hand sobald Yuri fertig war und gab Yuri einen Kuss auf die Wange, lächelte ihn an. "Okay. Bin gleich wieder da." Er zog sich schnell Schuhe sowie Handschuhe an, auch die Sonnenbrille. "Bis gleich.", sagte er und ging aus der Türe, lief in den Aufzug der sich gerade schloss und schaffte es noch perfekt rechtzeitig, sah auch noch die zwei Gören von oben im Aufzug. Er grinste sie fies an, dass die zwei nur schluckten. "Wenn ihr noch einmal so eine Scheiße baut fliegt ihr. Nicht aus der Wohnung, sondern vom Dach. Haben wir uns verstanden~?", knurrte er mit brutaler Stimme, die Jungsnickten erst einmal zarghaft, Kotaru hob die Augenbraue. "Hab nix gehört." - "J-ja! Wir machen nichts mehr!", riefen sie dann und stiegen in der nächsten Etage aus, Kotaru grinste. Sobald der Aufzug im Erdgeschoss angekommen war lief er aus der Wohnung, holte die Sachen. Flitzte dann wieder zurück und klingelte bei Yuri, lächelte amüsiert.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:23 am

Yuri blickte Kotaru hinterher, als jener ging. Er bereitete schonmal etwas vor, hörte dann aber wie es an der Tür klingelte. "Eh?", hauchte er, ging zur Tür. "Hast du etwas vergessen, Kotaru?", er öffnete die Türe, blickte dann perplex in das Gesicht von Toganu. Yuri zuckte etwas zurück, während jener perplex vor Yuris Gehilfen und Fuß sah. "Eh... ich.. wollte mich entschuldigen.", flüsterte er. Yuri blickte ihn kalt an. "Kotaru wird bald zurück sein.", meinte er nur kalt, während Toganu seine Hand hinter Yuris Hinterkopf packte, ihn so leicht fest hielt. "Yuri, bitte gib mir noch eine Chance!", meinte er. Yuri blickte ihn kalt an. Er war nicht so dumm, einem gewaltätigen noch eine Chance zu geben. Erst recht nicht weil er nichts für ihn fühlte. Ebenso weil er Kotaru hatte, was den Part mit seiner Nahrung betraf. "Du hast sicher hunger, oder? Warte.", Toganu zog Yuri's Kopf zu sich, küsste ihn. Yuri zuckte perplex zurück. Er schlug Toganu mit der Krücke. "Kotaru wird bald wieder hier sein, er wird nicht begeistert sein dich zu sehen.", Toganu wirkte traurig. "Ok... sag mir morgen bescheid, ja? Ob du mir eine Chance gibst!" Yuri schloss die Türe, während Toganu ging. Er blieb vor der Türe stehen, war etwas... angewiedert. Erst als Kotaru vor der Türe stand, rührte Yuri sich wieder, öffnete die Türe, ging dann in die Küche.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:33 am

Kotaru ging in die Wohnung, lächelte Yuri an. Aber irgendwie... fühlte sich die Atmosphäre hier nicht gerade prickelnd an. "Ist etwas passiert?", meinte er und stellte den Einkauf auf den Tisch, wirkte etwas besorgt. Er zog die Schuhe und die Handschuhe sowie die Brille wieder aus, ging zu Yuri und hockte sich über ihm, wollte ihm eigentlich einen Kuss geben, doch stoppte er kurz von dessen Lippen. Für einen klitzekleinen Moment wirkten seine Augen kälter als eis. Seine Augen wurden schmaler, sein Mundwinkel zuckte leicht..... angepisst nach unten und er ballte seine Faust. Jeder Mensch hatte einen bestimmten Eigengeruch, zwar war Kotaru kein Hund der es deutlich vernahm, aber er war empfindlich gegen soetwas, weswegen er es, wenn auch nur minimal, trotzdem merkte. Sanft leckte er Yuri über die Lippen, drang mit der Zunge in dessen Mund ein und zog ihn am Hinterkopf zu sich, spielte mit dessen Zunge.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:37 am

Auf Kotaru's Frage hin hatte Yuri zunächst nicht reagiert, war noch etwas in Gedanken. Er wurde erst aus seinen Gedanken gezerrt, als Kotaru ihn küssen wollte, kurz innehielt, und ihn dann doch küsste, aber anders schien als sonst. Yuri hatte die Augen etwas geweitet, schloss sie dann jedoch zunehmend. Sein Gesicht errötete und er erwiederte den Kuss. Yuri mochte es, wenn Kotaru ihn küsste. Egal aus welchem Grund, er würde niemals ablehnen, und war immer seltsam glücklich, wenn Kotaru ihn küsste. Er nahm nicht einmal immer Nahrung dabei zu sich, vergaß es manchmal. Wie zum Beispiel im Moment. Kotaru dürfte sogar eigentlich einen Unterschied spüren. Zumindest hatte jemand mal gemeint er spüre einen Unterschied.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:40 am

Durch den Kuss beruhigte sich Kotaru etwas, wenn er dennoch noch immer sauer war. Er schloss die Augen, da die Wut ihm die Sicht vernebelte, er aber sobald er sich komplett abregte wieder ordentlich sehen konnte. Leicht vertiefte er den Kuss, löste ihn aber dann für einen Moment und lächelte Yuri an, strich ihm über die Wange ehe er abermals dessen Mund mit der Zunge spaltete, ihn aber nicht verschloss sondern nur mit der Zunge Yuris spielte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:50 am

Yuri hatte die Augen einen Spalt weit geöffnet als Kotaru den Kuss löste, dann das Zungenspiel wieder aufnahm. Yuri lies es zu. Er lies unabsichtlich eine der Gehilfen fallen, legte die Hand in Kotaru's Nacken, hielt sich etwas fest, genoss es. Er hatte die Augen noch immer leicht geöffnet, blickte Kotaru an. Er ignorierte den Fakt, dass sein Körper schon wieder schwach wurde, seine Beine nachgeben wollten. Er wollte diesen Moment einfach nur geniesen. Obwohl er nichtmal verstand, warum es ihm so gefiel.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 5:55 am

Kotaru hielt Yuri fest, stützte ihn. Zog ihn aber gleichzeitig näher zu sich, vertiefte das Zungnspiel, lies es intensiver werden. Die Brust von Kotaru hob und senkte sich schneller, er verschloss den Mund von Yuri mit seinen Lippen. Kotaru hatte teilweise schon vergessen, warum er Yuri küsste. Dass es dazu diente Yuri Nahrung zu geben. Er tat es ja nicht nur deswegen, sondern auch weil er Yuri küssen wollte.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:00 am

Vorsichtig vergrub Yuri seine Fingerkuppen in Kotaru's Nacken, hielt sich an jenem fest. Die Spannung die sich in Yuri's Körper bildete, deutete er damit ungewollt an. Er machte es ja nicht mit Absicht. Er wusste nicht einmal was der Kuss in ihm auslöste. Er spürte nur wie sein Körper zittrig und schwach wurde. Sein Herz schneller schlug und sein Magen sich umdrehte. Obwohl es negativ ausgedrückt war, fühlte es sich alles in allem gut an. Sonst hätte Yuri den Kuss wohl lange abgebrochen. Außerdem schoss das Blut in Yuri's Kopf, dröhnte ihn etwas zu. Er erwiederte den Kuss zu beginn zwar nur leicht, verlangte aber mit der Zeit mehr, lies sich darin gehen.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:07 am

Kotaru merkte, dass er wieder sehen konte, naja, merkte es nur unbewusst, weil er Yuri sehen konnte. Seine Wut war völlig vergangen, weil er sich einfach in Yuri verlor. "Yuri...~", hauchte er leicht als er den Kuss löste, Yuri und sich etwas Luft lies, den Kuss aber wieder aufnahm, dieses Mal allerdings ohne Zunge, trotzdem stürmischer und leidenschaftlicher als zuvor, als... eigentlich jemals zuvor.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:11 am

Yuri blickte Kotaru überrascht an, als er den Kuss löste und Yuri's Namen sagte. Yuri war neben der Spur, etwas überwältigt. Erst recht wieder überwältigt als Kotaru ihn abermals leidenschaftlich küsste. Yuri konnte bei jeder kleinsten Aktion Kotaru's Spüren dass jener Yuri liebte. Yuri hatte die Augen etwas geweitet, schloss sie dann aber langsam wieder. Obwohl Yuri eine lange Ausdauer hatte, zog es ihm etwas in die Lenden. Er wusste es zwar nicht, kannte das Gefühl nicht, aber es begeisterte ihn. Naja, es war ja auch als gutes Gefühl gedacht. Yuri wusste es nur nicht. Er löste den Kuss schwer atmend, brauchte Luft. Was nicht hies, das er aufhören wollte. Aber alleine durch die Nase zu atmen reichte nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:16 am

Kotaru musste leicht lächeln. "Kawaii...", hauchte er mit einer sanften, dennoch rauen und tiefen Stimme. Er selbst atmete ziemlich schwerfällig, einfach nur weil es ihn ungemein erregte. Seine Augen wirkten gerade wie Eiskristalle, sie fixierten sich auf Yuris Augen, während Kotaru die kleine Distanz zwischen ihren Lippen abermals nahm und Yuri dieses Mal nur sanft auf die Lippen küsste.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:22 am

Als Kotaru ihn süß nannte, hatte er die Augen perplex geweitet, erst recht, als Kotaru ihn wieder küsste. Yuri war verwirrt. Der ganze Kuss an sich, Kotaru, dessen Worte verwirrten ihn gerade. Yuri löste die Lippen wieder von denen Kotarus, schloss dann aber die Augen und küsste ihn wieder sanft auf die Lippen. Yuri war nicht so angriffslustig wie Kotaru. Egal wie aufgeregt er gerade war. Sogar sein ganzer Körper zitterte.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:30 am

Kotaru war etwas ernüchtert, weil er glaubte Yuri stieß ihn gleich von sich. Doch freute er sich umso mehr, dass Yuri ihn küsste. Er merkte, dadurch dass er wieder bei Verstand war, wie erregt er selbst war, dass Yuri zitterte. Aber gerade störte sich Kotaru nicht daran, da er nicht glaubte dass es negativ war. Oder er verdrängte es, weil es ihm gerade zu sehr gefiel. Er vertiefte den Kuss zunehmend, ehe er ihn dann löste und leicht kichernd seine Stirn an die von Yuri legte, die Augen geschlossen hielt. Er versuchte etwas runter zu kommen. Sein Körper war erregt, er wusste nicht wie es Yuri erging, auch wenn er es vermuten konnte. "Das... könnte dauern... bis es abklingt...", hauchte er noch immer schwer atment, beruhigte sich und lächelte Yuri an. Man sah ihm einfach an, das er gerade glücklicher denn je war.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:34 am

Yuri blickte Kotaru verwirrt an, wandte den Blick dann jedoch leicht nach unten. Er hatte begriffen was Kotaru meinte, weshalb er etwas ruhiger wurde, sein Blick wieder neutraler wirkte. Obwohl Yuri noch immer durch den Wind war, noch immer knallrot. Yuri blickte zu Kotaru auf. Er tapste mit einem Fuß auf den Boden, nahm die Gehilfe auf, stellte den Herd aus. Yuri blickte zu Kotaru. Sein Blick sagte deutlich, dass Kotaru mitkommen sollte. Yuri ging in das Wohnzimmer, setzte sich auf den Rand des Bettes, legte die Gehilfen weg und blickte zu Kotaru, wartete.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:41 am

Kotaru blickte Yuri hinterher, stand dann auf und ging zu ihm, setzte sich neben ihm. Irgendwie glaubte er gerade er habe etwas falsches gemacht oder dramatisierte es in sonst noch eine Richtung. Trotzdem blieb er ruhig, so ruhig wie er bleiben konnte, denn die Erregung wurde fast schon unangenehm drängend, dass er sich nur schwer zusammen reißen konnte. Aber er würde nie, nie im Leben einfach so über Yuri herfallen.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:54 am

Yuri wandte den Blick leicht zur Seite. Er drückte Kotaru in die Matratze, hockte über ihm. "Kotaru, du bist... erregt, oder?", frug er dann, legte den Kopf auf Kotaru's Brustkorb, lauschte dessen Herzschlag, lächelte innerlich. Yuri würde bestimmt nicht sagen, Kotaru solle mit ihm einschlafen. Aber was ihm einfiel, dank häufiger netter Gespräche seiner Kollegen, war das man jemanden auch ohne Sex befriedigen könnte. Yuri spielte mit dem Gedanken, Kotaru Oral von dem Druck zu befreien. Damit hatte er kein Problem.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 6:57 am

Kotaru blickte verlegen zur Seite, kratzte sich am Hinterkopf. "Hm... Kann man so sagen.", meinte er nur und kicherte. Er blickte zu Yuri, nahm ihn in die Arme und blieb einfach so liegen, genoss die Zuneigung. Die Nähe, die vorher noch nicht so intensiv existierte obwohl er schon mit der vorherigen glücklich war, fühlte er sich einfach als ob er gleich platzt. An die Erregung dachte er schon gar nicht mehr, oder eher versuchte es zu ignorieren.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 7:03 am

Yuri blickte zu Kotaru, hob den Kopf dann an. "Entschuldige.", flüsterte Yuri dann. Er schloss die Augen, kroch etwas zurück.

~~~ GTY Very Happy
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:16 pm

Yuri kuschelte sich eng an Kotaru. Er schlief ein paar Stunden lang durch, ehe er etwas verpeilt aufwachte. Er blickte vor Kotaru's Brustkorb, lief sofort knallrot an. Dann aber zwang er sich selbst zur Ruhe, blickte neutral vor dessen Brustkorb. Yuri setzte sich auf, spürte wie sein Rücken förmlich knackte und plötzlich schmerzte. Yuri fiel stumpf in das Bett zurück, blickte an die Decke. "Nimmst du... es mir übel wenn ich auf das Kochen verzichte?", flüsterte Yuri dann. Er brummte. "Nein, schon gut...", Yuri setzte sich wieder auf, blickte zu Kotaru, strich jenem über die Wange.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:25 pm

Kotaru zog Yuri zurück in das Bett, kuschelte sich an ihn. "Hier bleiben...", hauchte er nur und blickte verschlafen zu Yuri, lächelte ihn an. "Das kann bis morgen waren, oder? Ich möchte bei dir bleiben. Und wenn ich dir in der Küche auf der Pelle hänge ist es nicht sehr vorteilhaft. Ich..." Sanft knabberte Kotaru an der Wange von Yuri, schloss die Augen wieder. Kotaru hatte bis jetzt nicht schlafen können, war nur immer müder geworden. Kotaru murmelte noch einige Dinge, allerdings waren sie so unverständlich dass wohl niemand es verstand. Sie waren auch nicht von Bedeutung, einfach nur irgendein müdes Gerede.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:30 pm

Yuri blickte überrascht zu Kotaru, blickte perplex vor dessen Schulter. "Eh?", hauchte er verwirrt, seufzte dann aber. "Baaka.", sagte Yuri mit ruhiger Stimme. Er war jetzt nicht mehr so müde, weshalb er einfach nur wach dort liegen blieb. Er dachte ein wenig nach, dachte ein wenig an seine Arbeit, überlegte was er mit Kotaru wohl noch machen müsste. Dann aber erinnerte Yuri sich an Toganu, blickte noch kälter als sonst an die Decke. Er würde erst später wieder einschlafen können.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 12:54 pm

Kotaru schlief langsam ein, allerdings wirklich im Schneckentempo. Kurz evor er einschlief sagte er noch einmal Yuris Namen, sagte, dass er ihn liebte. Anschließend verlief er einem ruhigen, friedlichen Traum. Kotaru hatte meist Glück, es gab selten Nächte wo er gar nichts träumte oder Alpträume hatte, er hatte fast immer gute Träume was ihn angenehm ruhen lies. Dieses Mal allerdings störte ihn an diesem ruigen Traum etwas, nähmlich das Yuri nicht dort war, nicht an seiner Seite.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 9:39 pm

Yuri blickte zu Kotaru, sah zu wie jener einschlief, wandte dann aber den Blick wieder an die Decke. Wenn er daran dachte, was sie gemacht hatten, lief Yuri knallrot an. Er wandte den Blick zur Seite, beruhigte sich dann wieder und seufzte. Das es so weit ginge, damit hätte Yuri nicht gerechnet. Denn eigentlich wollte er nur Kotaru vom Druck befreien. Er selbst hätte es wahrscheinlich leichter abklingen lassen können als Kotaru. Yuri spürte wie wohl ihm war neben Kotaru. Er kuschelte sich an ihn, genoss die Zeit gerade in vollen Zügen.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 9:45 pm

Wer glaubte das Kotaru von alleine aufwachte... Höchstens am Morgen des nächsten Tages. Irgendwie hatte er unbewusst Angst dass es ein Traum gewesen war, weswegen er nicht aufwachen wollte. Doch schon, natürlich wollte er aufwachen. Trotzdem war er auch müde und deswegen schlief er auch so tief. Würde er nicht geweckt schlief er wirklich bis zum nächsten Morgen, was er allerdings nicht wollte da er noch etwas hatte machen wollen. Naja, zwei Dinge. Oder mehr.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 10:38 pm

Yuri lies Kotaru ein paar Stunden schlafen, döste selbst etwas vor sich hin, schlief aber nicht. Nach einer Weile aber seufzte er, flüsterte Kotaru in's Ohr das jener aufwachen solle. Yuri wollte immerhin noch für ihn kochen. Kotaru hatte immerhin noch nichts gegessen. "Kotaru, ich muss dir noch etwas zu essen machen du Idiot.", flüsterte Yuri dann, blickte zu jenem, ob er nun langsam mal aufwachen würde.
Nach oben Nach unten
Kotaru Musashi

Kotaru Musashi

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 10:42 pm

Perplex und knallrot setzte sich Kotaru schlagartig auf, als Yuri ihm in das Ohr geflüstert hatte. Schützend hielt er die Hand über sein Ohr, blickte Yuri müde an. "Ah...." Er nickte, lächelte Yuri an. "Danke." Er war gerade etwas verpeilt, weil er noch halb am schlafen war. Leicht beugte er sich vor, gab Yuri einen Kuss auf die Stirn, bllickte ihm dann in die Augen. Die Augen Kotarus waren immer noch wie Eiskristalle, fast farblos. Aber einfach nur weil er glücklich war. Sie wirkten halt nur so, erstrahlten noch immer in einem satten Blau.
Nach oben Nach unten
Yuri

Yuri

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 26.09.12

Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 EmptySa Sep 29, 2012 10:44 pm

Yuri blickte zu Kotaru, setzte sich auf, auch wenn es schmerzte. Er kletterte auf die Bettkante, nahm sich die Klamotten die er vorher getragen hatte und zog sie wieder an, blickte dann zu Kotaru. "Kannst du das Bett neu beziehen?", frug er dann, nahm eine Gehilfe, raffte sich damit auf und blickte dann zu Kotaru, wartete auf dessen Antwort ehe er in die Küche gehen würde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Hochhaus inmitten der Stadt   Hochhaus inmitten der Stadt - Seite 7 Empty

Nach oben Nach unten
 
Hochhaus inmitten der Stadt
Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Glacies RPG World :: Old Roleplay :: Die Welt von Glacies :: Wohnbezirk-
Gehe zu: